Durchsuchen Sie unsere Seite

Magnetfeld

Wir arbeiten mit der pulsierenden Magnetfelddecke Impuls line der Firma ACTIVE-MED GmbH sowie mit dem Handgerät für pulsierende Magnetfeldtherapie der Firma Physiomed. Als "Magnetfeld" bezeichnet man das Spannungsfeld zwischen gleichpoligen Magneten. Pulsierende Magnetfelder werden mit Strom betrieben. Somit kann man in verschiedene Frequenzbereichen arbeiten.

Wirkung:
In und um jede Zelle gibt es elektrische Spannung. Eine Zelle benötigt positive und negative Spannung um einen optimalen Stoffwechsel zu ermöglichen. Verlieren Zellen z.B. durch Überbeanspruchung, Verletzung oder Krankheit diese Spannung, ist der Stoffwechsel der betroffenen Zellen  nicht mehr gewährleistet. Durch den Einsatz von Magnetfeldern bringt man diese Spannungen wieder ins Gleichgewicht. Der Stoffwechsel und die Zellaktivität werden wieder in Gang gesetzt und beschleunigt. Durch die Neubildung von Zellen und Gewebe wird somit der Heilungsprozess gefördert.

Indikationen:

  • Muskelverspannungen
  • Weichteilverletzungen (Bänder, Sehnen und Muskeln)
  • Frakturen, Fissuren und Überbeine
  • Arthrosen
  • Traumata
  • Durchblutungsstörungen
  • Neuralgien
  • Vorbereitung für Massage und Bewegungstherapie

Kontraindikationen:

  • Fieber
  • Trächtigkeit
  • Diabetes mellitus
  • bakterielle Entzündungen
  • schwere Gefäßerkrankung
  • Tumoren
  • Niereninsuffizienz

Vorsicht:

Tierbesitzer mit Herzschrittmacher dürfen während der Behandlung nicht dabei sein, da die Spannungsfelder des Magnetfeldes den Herzschrittmacher beeinflussen könnten.