Tierklinik Betzdorf's home page
  • Rufnummer02741-937780-0

Unseren nächtlichen Notdienst mussten wir wegen der aktuellen Geschehnisse leider einschränken. Mehr erfahren

Notdienst

Wir sind täglich für Sie da

Als Klinikbetrieb stehen wir Ihnen und Ihrem Tier in einer Notfallsituation mit Fürsorge, Einsatzbereitschaft und hohem medizinischem Standard auch außerhalb unserer Sprechstundenzeiten 365 Tage im Jahr zur Verfügung.

Die sich seit Jahren bereits abzeichnende Notlage in der veterinärmedizinischen Notdienstversorgung spitzt sich derzeit allerdings immer weiter zu. Deshalb mussten wir unseren nächtlichen Notdienst zum Dezember 2021 umstrukturieren.

Zu folgenden Zeiten stehen wir Ihnen außerhalb unserer Sprechstundenzeiten für lebensbedrohliche Notfälle zur Verfügung:

  • Montag bis Freitag von 20 bis 22 Uhr
  • Samstag und Sonntag 7 bis 22 Uhr

Den 24-stündigen Notdienst konnten wir wegen des anhaltenden Fachkräftemangels bei gleichzeitig stetig steigendem Arbeitsaufkommen nicht mehr aufrechterhalten – allen Bemühungen zum Trotz. Diese Anpassung trifft uns ganz besonders, da wir uns der Verantwortung für unseren großen Patientenstamm bewusst sind und zudem einen Großteil des tierärztlichen Notdienstes in unserer Region abdecken. Unser Team bemüht sich kontinuierlich um MitarbeiterInnengewinnung, eine Anpassung des Dienstplankonzepts und damit um eine Wiederaufnahme des 24-stündigen Notdienstes. Mit Ihnen hoffen wir auf eine entsprechend positive Entwicklung innerhalb der kommenden Monate.

Bitte beachten Sie: Um auch angesichts des stetig zunehmenden Arbeitspensums eine optimale medizinische Versorgung unserer Patienten zu jeder Tages- und Nachtzeit zu gewährleisten, ist es uns leider nicht möglich telefonische Anfragen innerhalb unserer Notdienstzeiten entgegen zu nehmen.

Suchen Sie unsere Klinik außerhalb der Sprechzeiten auf, haben Sie dafür sicherlich einen triftigen Grund. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass aufgrund des hohen Patientenaufkommens eine erste medizinische Einschätzung seitens unseres Fachpersonals bei Ihrem Eintreffen unerlässlich ist. Nach Erfassung der benötigten Informationen, wird die Dringlichkeit des Notfalles festgelegt, sowie eine Prognose der Wartezeiten gestellt und mit Ihnen kommuniziert.

Die Reihenfolge des Erscheinens spielt in der Behandlungsabfolge eine untergeordnete Rolle, wir bitten darum bei potentiell längeren Wartezeiten um Ihr Verständnis. Bitte beachten Sie, dass im Notdienst eine Abrechnung nach erhöhtem Gebührensatz erfolgt. Seit Februar 2020 sind zudem alle veterinärmedizinischen Praxen und Kliniken verpflichtet eine so genannte Notdienstpauschale von 50 Euro (zzgl. Mehrwertsteuer) zu berechnen. Was es damit im Detail auf sich hat, können Sie hier nachlesen.